© 2018 Alle Bilder/Material/
Design und Ideen auf dieser Seite sind Copyright geschützt

Akkordeonorchester
Graben e.V.

Konzert

Sie sind hier:

HomeArchiv2011> Konzert>

Konzert 2011:
Ein kurzweiliger Nachmittag in der Pestalozzi - Schule Graben am 3.4.2011

Nachwuchsmusiker

Nachwuchsmusiker 2

Nachwuchsmusiker 3

Volles Haus

Offizielle

Akkordeonorchester

Zum ersten Mal dabei

Moderation

Vielseitig

Unsere Gäste

Unsere Gäste

Unsere Gäste

gemeinsamer Titel

Die Dirigenten

Fotos: Prof. Dr. J. Böhm, Rainer Stuike-Prill

Constanze Dürr schrieb für das Ortsblatt:

Eine Premiere gab es in diesem Jahr beim Konzert des Akkordeonorchesters, denn neben dem Posaunenchor aus Friedrichstal unter der Leitung von Rolf Seebach war auch der Chor Cantate aus Graben-Neudorf mit ihrer Dirigentin Shorena Schönecker zu Gast. Vor Beginn des eigentlichen Konzerts gaben unsere Nachwuchsmusiker-/innen bei Kaffee und Kuchen das bereits Gelernte zum Besten. Sie wurden mit viel Applaus belohnt. Das habt ihr toll gemacht!
Das Konzert eröffnete dann das Akkordeonorchester unter der Stabführung von Samuel Kammerer mit dem „Einzugsmarsch“. Damit begann ein Konzert, in dem sich klassische, geistliche und moderne Elemente abwechselten. Eines der Highlights waren „Fluch der Karibik“ und das Zusammenspiel von Akkordeonorchester und Posaunenchor bei den „Händel Highlights“. Die Noten hierzu wurden von unserem ehemaligen Dirigenten Egon Krotz gestiftet. Dafür nochmals ein Dankeschön. Auch der Chor Cantate begeisterte mit geistlichen Melodien. Dass wir mit dieser Mischung richtig lagen, zeigte sich am anhaltenden Applaus des zahlreichen Publikums, wofür wir uns sehr herzlich bedanken, ebenso bei unseren musikalischen Gästen. Es hat uns sehr viel Freude gemacht mit euch das Konzert zu gestalten.
Ein großer Dank geht aber auch an all die vielen fleißigen Helfer beim Auf- und Abbau, bei der Bewirtung, sowie natürlich an unsere Kuchenbäckerinnen für ihre leckere Spende.